Inhaltsbereich

Zertifikate der Abfallwirtschaft GmbH Halle-Lochau

Die Abfallwirtschaft GmbH Halle-Lochau ist anerkannter Entsorgungsfachbetrieb entsprechend Kreislaufwirtschaftsgesetz für die Verwertung von Abfällen. Dies umfasst sowohl die Annahme und den Einsatz von Abfällen als Deponieersatzbaustoffe im Stilllegungsbetrieb der Deponie als auch den Betrieb der Boden- und Bauschuttbörse. Die Abfallwirtschaft GmbH Halle-Lochau verfügt zugleich über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015. Die Ziele der Unternehmenstätigkeit sind dabei die Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften, behördlichen Auflagen sowie zugrunde liegenden Normen und Richtlinien unter Einbeziehung der jeweils bestehenden Kundenanforderungen, der Anforderungen der Öffentlichkeit, des Gesellschafters sowie der Mitarbeiter.

Der Arbeitsbereich Probenahme / Bodenmechanik besitzt eine Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 für die Verfahren der Probenahme in den Bereichen Abfall und Wasser sowie für bodenmechanische und bautechnische Untersuchungen z.B. für die eingesetzten Deponieersatzbaustoffe.

Die aktuellen Zertifikate werden auf dieser Seite zum Download angeboten: